Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Der Test eines neuen Gesprächsformates

Der Test eines neuen Gesprächsformates

EWERK Veranstaltung Gruppe

Neben den größeren Veranstaltungen möchte der SDWC künftig verstärkt ein Gesprächsformat entwickeln, bei dem im kleineren Kreis mit den Gästen über die Philosophie des Clubs sowie die Werte der SWISSNESS, d. h. die Werte der schweizerischen Wirtschaft, die geprägt sind durch Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit, Kompetenz, Treue, Weitsicht, Generosität, Innovationsstreben und Geradlinigkeit diskutiert wird. 

Gleichzeitig wollen wir den Mitgliedern und unseren Gästen Neuigkeiten bieten und Ihnen u. a. Unternehmen vor Ort bekannt machen Diese für den Club zu gewinnen, ist ebenfalls ein Ziel der  exklusiven Runde.

Im Rahmen der Herbstlounge des SDWC-Clusters Leipzig/Sachsen-Anhalt am 22. November, moderiert von Vizepräsident Kai-Uwe Blechschmidt, gelang ein guter Auftakt, der von vielen Gesprächen gekennzeichnet war. Nicht zuletzt fanden sich hier die ersten „Jungen SDWCler“ aus Leipzig und Dresden zum ausgiebigen Talk.

Mit dem Partners dieses Abends, dem IT-Unternehmens EWERK, gab es eine erfrischende kurze Reise durch die Welt der Digitalisierung und Datensicherheit. Marcus Leeb, Geschäftsführer der EWERK DIGITAL GmbH, zeigte aktuelle Trends in der IT-Wirtschaft auf und sorgte für eine spannende Diskussion mit dem Fazit „Geht uns alle an“;

Auch wenn das Format noch einen Feinschliff benötigt, war es ein erster Impuls, der sich in alle Cluster ausbreiten soll und so künftig die Präsenz des SDWC verbreitern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

28 − 27 =