Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Käse und Wein aus der Schweiz

Käse und Wein aus der Schweiz

Natürlich gehören zur Schweiz nicht nur Käse und Schokolade – aber eben auch. Deshalb hat das SDWC-Cluster Leipzig/ südliches Sachsen-Anhalt gemeinsam mit dem mitteldeutschen Kommunikationsnetzwerk ARGOS-SENTIN.EL Leipzig als Auftaktveranstaltung 2024 einen Abend rund um „Käse und Wein aus der Schweiz“ organisiert. 

Der Abend fand am 1. März direkt in der Käserei Lehmann (Breitenfelder Straße 39) statt und schon beim Eintritt kam es den Gästen vor, wie im Schlaraffenland oder dem Paradies.Bevor die Sinne weitere Genüsse erfahren würden, konnten die Gäste eine halbstündige Führung durch die Produktionsstätten erleben, in der Original Leipziger Käse hergestellt wird. 

Mehr davon kann man auf ihrer Website nachvollziehen (www.kaese-lehmann.com).

Nach einer kurzen Einführung durch Kai-Uwe Blechschmidt, Vizepräsident des Clubs, der dazu die neuesten Aktivitäten vorstellte, wie u. a. eine Führung bei Meyer Burger, begann die paradiesische Reise der Käseverkostung, die gefühlt zwölf Gänge umfasste, bis hin zu einer Suppe und zum Sorbet. Dazu korrespondierten wunderbar die originalen Weine aus Schweizerischen Regionen, die Präsident Björn Bennert und seine Frau direkt vor Ort erworben hatten. Beide stellten diese dann zum jeweiligen Gang der Käserepräsentation vor. Es war ein sehr gelungener Abend, der bis Mitternacht ging und von allen noch durch einen Einkauf von Käse aus aller Welt abgeschlossen wurde. Die Veranstaltung soll, so ist als Idee gedacht, im November in Magdeburg wiederholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

42 − 32 =